Termine

Entwicklung ist unser Herzensanliegen. Ob an einem einzelnen Tag oder in einem langjährigen Prozess.

In unserer Akademie und unseren Events beschäftigen wir uns mit dem weiten Feld der Zukunftsfähigkeit. Wir bieten Ihnen Veranstaltungen, in denen Sie verschiedene Lernformate, spannende Inhalte und wirksame Methoden kennenlernen können. Neben uns MANEMOs können Sie im Rahmen der Akademie auch immer wieder externe Experten erleben. Sehen Sie selbst!

#Präsenz #AgileMethoden #Unternehmeraustausch #DesignThinking #FührungvonMorgen #Selbstwirksamkeit #ZürcherRessourcenModell #AchtsamkeitimdigitalenZeitalter #LegoSeriousPlay

MANEMO Logo 400px

Termine 2022

  Jan 2022
Label Termine Event

Selbstfürsorge
mit Christina Lieb und Andreas Haas-Dölfel | im digitalen Raum
›weitere Infos

  Feb 2022
Label Termine Event

Rituale in Organisationen
mit Lissi Reitschuster, Miriam Wolf und Florian Dennig
›weitere Infos

  März 2022
Label Termine Event

Führung – die Macht des Fragens
mit Felix Held | im digitalen Raum
›weitere Infos

  März 2022
Label Termine Event

Endlich einfach! Projektmanagement im Mittelstand
mit Felix Held | im digitalen Raum
›weitere Infos

  März 2022
Label Termine Event

Die (Arbeits-)Welt besser machen – mich und andere besser verstehen
Gratis Digital Appetizer und Online-Seminar mit Felix Held | im digitalen Raum
›weitere Infos

  März 2022
Label Termine Event

Selbstwirksamkeit und Vertrauen
mit Anna Muckenthaler und Lissi Reitschuster
›weitere Infos

  April 2022
Label Termine Event

Der Tod – die Sterblichkeit zählt fürs Leben
mit Christina Lieb, Miriam Wolf und Uli Schoop | Wangen/Allgäu
›weitere Infos

  April 2022
Label Termine Event

Alles eine Frage der Zeit
Gratis Digital Appetizer und Online-Seminar mit Felix Rübcke und Jonas Geissler | im digitalen Raum
›weitere Infos

  April 2022
Label Termine Event

Frauenkreis
mit Lissi Reitschuster und Miriam Wolf | am Chiemsee
›weitere Infos

  Mai 2022
Label Termine Event

Freundeskreis
mit Miriam Wolf und Jonas Geissler | in Niederbayern
›weitere Infos

  Mai 2022
Label Termine Event

OE für kleine Organisationen
mit Jakob Ritzkat und Felix Held | im digitalen Raum
›weitere Infos

  Juni 2022
Label Termine Event

MethodenLab
mit Andreas Haas-Dölfel | in München
›weitere Infos

  Sept 2022
Label Termine Event

Der Tod – die Sterblichkeit zählt fürs Leben
mit Christina Lieb, Miriam Wolf und Uli Schoop | in Tirol
›weitere Infos

  Okt 2022
Label Termine Event

Selbstfürsorge
mit Christina Lieb und Andreas Haas-Dölfel | im digitalen Raum
›weitere Infos

  Nov 2022
Label Termine Event

Frauen- und Männerkreis
mit Lissi Reitschuster, Miriam Wolf und Carsten Essig | am Chiemsee
›weitere Infos

  Jan 2022
Label Termine Event

MANEMO Online-Seminar "Selbstfürsorge" Titelbild

ONLINE-SEMINARE

Selbstfürsorge

stärkend, selbst-bewusst, leicht

 

18.01. + 25.01. + 01.02. + 08.02.2022
mit Christina Lieb und Andreas Haas-Dölfel

In vier Sessions über drei Wochen gibt es einen wohltuenden und selbstwirksamen Fokus für Dich auf Dich. Und dazwischen versorgen wir Dich mit nützlichen Impulsen für Selbstfürsorge in Deinem Arbeits- und privaten Alltag.

Selbstfürsorge ist eine Zukunftsressource im Sinne einer dynamischen Balance zwischen beruflichem Engagement, Mit-Sich-Sein und Gemeinschaft. Wir sehen Selbstfürsorge als essentielle Basis für gelingende (Selbst-)Führung. Führung wird von innen nach außen gestaltet. Ein starker Hebel der Gestaltung liegt in Dir.

Termin:
Modul 1: 18.01. von 12.30 bis 14.30 Uhr
Modul 2: 25.01. von 12.30 bis 14.30 Uhr
Modul 3: 01.02. von 12.30 bis 14.30 Uhr
Modul 4: 08.02.2022, 12.30 bis 14.30 Uhr

Ort:
im digitalen Raum

Preis:
320,-€ zzgl. MwSt.
290,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO Kunden und Frühbucher bis 21.12.2021

Anmeldung über andreas.doelfel@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  Feb 2022
Label Termine Event

SEMINAR

ALPENSALON

Rituale in Organisationen

11. bis 13. Februar 2022
Lissi Reitschuster in Co-Kreation mit Miriam Wolf und Florian Dennig

Unternehmen verändern sich ständig, wie alles Leben. Wandelfähigkeit ist DER Erfolgsfaktor.
So wird fleißig reorganisiert, digitalisiert, transformiert – und doch spüren wir alle, dass die Maßnahmen oft zu kurz greifen. Dass der Mensch, der diese Veränderung ja leben soll, nicht „mitgenommen“ wird.

Wir glauben, Rituale können da helfen! Und wollen die Kraft gut gestalteter Rituale in unsere Organisationen bringen.

Rituale sind das Lagerfeuer der Organisation, vermitteln Zugehörigkeit, Orientierung und ermöglichen ein „collective sensemaking“, ein gemeinsames Erinnern an das, was uns wichtig ist und verbindet.

Im Alpensalon üben wir uns in einer Fusion aus alten Ritualen und neuen sozialen Praktiken.
Vor allem sind Rituale voller Weisheit über die Gesetzmäßigkeiten von Wandel. Sie markieren wichtige Momente und helfen uns, Veränderungen bewusst zu initiieren.

Insbesondere arbeiten wir mit zyklischen, naturbasierten Ansätzen wie Quests, dem Medizinrad, den Himmelsrichtungen und Jahreszeiten. Und Circle als älteste und archetypische Form der Kommunikation.

Wir sprechen wenig über Rituale und erleben sie viel. Wir wandeln zwischen der Weisheit unserer Köpfe und Herzen. Zwischen Ich und Wir. Zwischen dem Profanen und dem Heiligen. Und lernen diese Räume zu verbinden.

Es ist (eine gute) Zeit für beseelte Unternehmen.

Für wen?
Mitarbeitende und Führungskräfte mit Veränderungswillen, Organisationsentwickler, Beraterinnen, Coaches, und alle, die:

• Rituale als Unterstützer für tiefgreifenden Wandel in Organisationen nutzen möchten,
• lernen möchten, kraftvolle Rituale zu designen,
• im Berufsalltag eine Sehnsucht nach mehr „Mensch“, nach Seele und Verbindung haben,
• ihre Spiritualität, ihre „beseelten Praktiken“, noch auf das Private begrenzen und denen die Ideen (und vielleicht auch der Mut) fehlen, diese in die Arbeitswelt zu integrieren.

Termin:
11. – 13.02.2022

Wertschätzung
Seminargebühr:
200,00 – 800,00 € zzgl. 19% MwSt. (inkl. Ü/Verpflegung)
Selbsteinschätzung – die 200 € decken unsere Kosten, alles darüber ist unser Honorar.

Unser Kraftort:
Ein (ziemlich schön) zur Kreativfläche umgebautes Forsthaus mitten im Wald.
Ein Bergbach mit eigener Quelle, vor der Tür, Feuer, Sternenhimmel, mit Rehgebell ins Bett gehen, von Vogelgezwitscher aufwachen – und das alles nur 20min von München in Egling.
Selbsterklärend, warum das Projekt /draussen einer unserer Stammplätze ist.

Mehr https://alpensalon.org/format-rituale/

Anmeldung bei Miriam Wolf, über: miriam@alpensalon.org

› zurück zur Übersicht

  März 2022
Label Termine Event

GRATIS DIGITAL APPETIZER & ONLINE-SEMINAR

Führung

die Macht des Fragens

 

02.03.2022 von 16.30 bis 17 Uhr (Digital Appetizer) und 27.05.2022 von 15 bis 17.30 Uhr (Online-Seminar)
mit Felix Held

Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen.
Nagib Mahfuz

Fragen können Wunder bewirken. Richtig angewendet eröffnen sie einen nicht planbaren Möglichkeitsraum, von Kooperation und Innovation. Fragen wirken auf vielen Ebenen, können meinen Gegenüber aktivieren, die Beziehung stärken und zentrale Informationen sichtbar machen. Es gibt kaum ein wirkmächtigeres kommunikatives Mittel als das Anwenden von guten Fragen. Richtig angewendet sind Fragen somit ein zentrales Element von Führung. Gleichzeitig fällt es oft so schwer gute Fragen zu stellen und an den wirklich wichtigen Stellen zu platzieren.
In diesem Format beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Fragen, den Gründen warum richtiges Fragen oft sehr herausfordernd sein kann und unterschiedlichen zielgerichteten Fragetechniken.

 

Termine:
Gratis Digital Appetizer: 02.03.2022 von 16.30 bis 17 Uhr
Online Seminar: 27.05.2022 von 15 bis 17.30 Uhr

Ort:
im digitalen Raum

Preis:
100,-€ zzgl. MwSt.
80,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO Kunden und Frühbucher bis 01.04.2022

Anmeldung über felix.held@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  März 2022
Label Termine Event

GRATIS DIGITAL APPETIZER & ONLINE-SEMINAR

Endlich einfach!

Projektmanagement im Mittelstand

 

07.03.2022 (Gratis Digital Appetizer) und 09.05. + 19.05. + 26.05.2022 (Online-Seminare)
mit Felix Held

Stehen sie auch gelegentlich mit großen Fragezeichen vor dem Thema Projektmanagement? Es mangelt nicht an komplizierten und umfangreichen Ratgebern und langwierigen Weiterbildungsformaten. Die Bandbreite ist riesig und bewegt sich zwischen Steuerungsphantasien und Selbstorganisationshoffnungen. Was dabei oft nicht beachtet wird, sind die besonderen Realitäten im Mittelstand. Der verfügt oft nicht über ausgebildete Projektmanager und Scrummaster. Projekte werden im Normalfall parallel zum Daily Business gestemmt und sind vor allem auf das Engagement und Motivation der Beteiligten angewiesen.

Ausgehend von dieser Realität zeigen wir Ihnen welche Bausteine für ein schlankes und praxisnahes Projektmanagement benötigt wird. Hierbei fokussieren wir einfach handhabbare Aspekte des Projektmanagements, der Projektorganisation und der Rollenverteilung, welche essentiell für den Projekterfolg sind.

Dieses Format dient als Einstieg die nötigen Stellschrauben kennenzulernen und direkt auf ihren Kontext hin anzupassen. Wir unterstützen sie dabei ihre Projekte ohne viel Tamtam, erfolgreich zu gestalten.

Termine:
Gratis Digital Appetizer:
07.03.2022 von 16.30 bis 17 Uhr

Online Seminar:
1. Modul: 09.05.2022 von 15 bis 17 Uhr
2. Modul: 19.05.2022 von 15 bis 17 Uhr
3. Modul: 26.05.2022 von 15 bis 17 Uhr

Ort:
im digitalen Raum

Preis:
240,-€ zzgl. MwSt.
190,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO Kunden und Frühbucher bis 15.03.2022

Anmeldung über felix.held@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  März 2022
Label Termine Event

GRATIS DIGITAL APPETIZER & ONLINE-SEMINAR

Die (Arbeits-)Welt besser machen

mich selbst und andere besser verstehen

 

24.03. (Digital Appetizer) und 20.06. + 14.07.2022 (Online-Seminar)
mit Felix Held

Vernetzung, interdisziplinäre Kooperation, ko-kreative Prozesse, schnelle Lern- und Anpassungsfähigkeit. Mit diesen Schlagwörtern sind einige zentrale Anforderungen für zukunftsfähiges Arbeiten umrissen. So sehr wir dies wissen, so wenig bringt der Apell an Mitarbeitende und Mitmenschen. Die Forderung; SEI KREATIV! – hat wohl noch nie kreative Höchstleistung hervorgebracht. Doch was braucht es? Was fördert die Zusammenarbeit und was hindert uns dabei?

Ein zentraler Aspekt ist die Fähigkeit zwischen geäußertem Interesse und dahinterliegendem Bedürfnis zu unterscheiden. Ziel dabei ist kognitiv und emotional einige Ebenen „tiefer zu tauchen“ und meine eigenen und Gefühle und Gedanken vor dem Hintergrund von abstrakten Bedürfnissen zu verstehen. Gelingt mir dies in der Anwendung auf mich, so öffnet sich eine Welt besser zu verstehen. Dieses Verstehen erzeugt den Nährboden für nachhaltig innovative Kooperationsprozesse.

Termin:

Gratis Digital Appetizer:
24.03.2022 von 16.30 bis 17 Uhr

Online Seminar:
Modul 1: 20.06.2022 von 15 bis 17 Uhr
Modul 2: 14.07. 15 bis 17 Uhr

Ort:
im digitalen Raum

Preis:
160,-€ zzgl. MwSt.
100,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO Kunden und Frühbucher bis 01.05.2022

Anmeldung:
über felix.held@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  März 2022
Label Termine Event

ONLINE-SEMINAR

Selbstwirksamkeit & Vertrauen

Kernressourcen für Zukunftsfähigkeit

 

Wie Sie die Selbststeuerungsfähigkeiten Ihrer Mitarbeitenden durch Persönlichkeitsentwicklung fördern
und die Kultur Ihrer Organisation ganzheitlich voranbringen.

 

31.03.-01.04.2022

Online Seminar
mit Lissi Reitschuster (MANEMO eG) und Anna Muckenthaler (VAUDE) in Kooperation mit der VAUDE Academy


„Menschen, mit einer hohen Selbstwirksamkeit haben Vertrauen in sich selbst und in ihre Fähigkeit, dass sie durch ihr Handeln etwas bewirken und auch schwierige Situationen bewältigen können.“

Antje von Dewitz, Geschäftsführerin VAUDE in „Mut steht uns gut“


Stellen wir uns vor, die Menschen in Organisationen fühlten sich sehr selbstwirksam. Stellen wir uns weiter vor, Vertrauen wäre implizit und explizit in der Kultur erlebbar, der Wert Vertrauen würde von allen Seiten gehegt und gepflegt… was würde sich dadurch alles verändern!

Wir sind überzeugt, so könnte ein Blick in eine wünschenswerte Zukunft aussehen. Wir gehen auch davon aus, dass dafür hier und jetzt einiges getan werden muss. Dieser Workshop gibt Einblicke in das Konzept der Selbstwirksamkeit, zeigt Best Practices und bietet einen gemeinsamen Forschungsraum.

Für alle, die die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen mitgestalten.

 

Termin Online Seminar:

1. Modul: 31.03.2022 von 13 bis 16 Uhr
2. Modul: 01.04.2022 von 09 bis 12 Uhr

Preis:
220,-€ zzgl. MwSt.
170,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO-Kunden und Mehrfach-Buchungen

Ort:

im digitalen Raum

Anmeldung über lissi.reitschuster@manemo.de

› zurück zur Übersicht

 April 2022
Label Termine Event

SEMINAR

Der Tod

unsere Sterblichkeit zählt fürs Leben

 

01. bis 03.04.2022
mit Miriam Wolf (Alpensalon), Uli Schoop (TheDive) und Christina Lieb (MANEMO)

Wie möchtest Du Deine kostbare Lebenszeit verbringen? Wir sind sterblich und finden das zählt. Drei Tage gemeinsam im Rad des Lebens.

Der Tod ist unser Lehrer.

Zum vierten Mal bieten wir „den Tod“ gemeinsam mit Miriam Wolf vom Alpensalon und Uli Schoop von TheDive an.

Für wen?
Eine Einladung an alle, die folgende Fragen bewegen wollen:

  • Welche Beziehung habe ich zum Tod?
  • Wie möchte ich meine kostbare Lebenszeit verbringen? Was ist wesentlich?
  • Wozu ruft mich der Blick auf meine Endlichkeit im Jetzt auf – ganz grundsätzlich und ganz konkret?
  • Was endet gerade bei mir?
  • Welche Einladung zu Wachstum und Neubeginn liegt darin?

Termin:
01. bis 03.04.2022

Ort:
Wangen (Allgäu)
Wir sind zu Gast bei den Stadt-Land-Freunden, zwei leidenschaftlichen Köchinnen, die im Allgäu einen neuen Lieblingsort gegründet haben. Wir freuen uns auf liebevolle Zimmer, veganes Soulfood, Kaminrunden mit Panoramablick, und eine tolle Natur vor der Tür.

Wertschätzung:
Seminargebühr (inkl. VP & Ü/DZ) nach Selbsteinschätzung: 250-900€ zzgl. 19% MwSt.
Die 250€ decken unsere Kosten, alles was Du uns darüber hinaus geben möchtest, ist unser Honorar.

Anmeldung und zusätzliche Infos: über https://alpensalon.org/format-der-tod

Bei Fragen gerne an Miriam Wolf wenden: miriam@alpensalon.org

› zurück zur Übersicht

  April 2022
Label Termine Event

GRATIS DIGITAL APPETIZER & ONLINE-SEMINAR

Alles eine Frage der Zeit

ein Seminar für alle, die keine Zeit haben

 

7.4.2022 (Gratis Digital Appetizer) und 09. + 12. + 13.05.2022 (Online-Seminar)
mit Felix Rübcke und Jonas Geißler

Die Zeit scheint ein dauerhaftes Spannungsfeld des heutigen Lebens zu sein. Dabei kommt jeden Tag neue nach. Für jeden und jede gleich viel. Was ist also dran an diesem etwas merkwürdigen Phänomen, das zugleich abstrakt und konkret zu sein scheint? Welche zeitlichen Spannungsfelder sind wirklich belastend und was lässt sich dagegen tun?

Für ein wirksames und zufriedenstellendes (Arlbeits-)Leben sind Zeitkompetenzen äußerst hilfreich. Nehmen Sie sich Zeit für die Zeit und finden Sie Antworten auf die Fragen:

  • Welche zeitlichen Bedürfnisse habe ich und wie kann ein stimmiger Umgang mit Zeit aussehen?
  • Welche Ressourcen im Umgang mit Zeit habe ich?
  • Welche Spannungsfelder entstehen und wie kann ich mit ihnen umgehen?

Hierzu werden wir sowohl einen Blick auf Zeit-Werkzeuge werfen, als uns auch die Frage stellen, was das Thema mit Ihnen selbst, Ihrer Haltung, Werten und Erwartungen zu tun hat.

Zeit wird’s dass Sie sich diesem Thema einmal annehmen.

 

 

Didaktischer Aufbau

Der digitale Appetizer ist ein kostenloser Kennenlern-Termin. Hier können Sie unsere Arbeitsweise und unsere Perspektive auf die Zeit und das Seminar erfahren. Anschließend können Sie sich entscheiden, ob Sie die weiteren Module besuchen möchten.

Modul 1: Analyse und Werkzeuge
– Check-In
– Analyse zeitlicher Spannungsfelder
– Werkzeuge des Aufgaben-Management und ihr Nutzen
– 9/12 Felder Priorisierungs-Schema

Modul 2: Ich-und die Zeit
– Der selbstwirksame Umgang mit Zeit
– Zeitkanalarbeit
– Das eigene Verhältnis zur Zeit
– 8-Faktoren-Modell zur eigenen Resilienz-Stärkung

Modul 3: Wir und die Zeit
– Zeit-Spiele, zeitliche Interaktionsmuster und ihre (Dys-)Funktionalität
– Erwartungs-Erwartungen, Abgrenzung und das gute Gewissen
– Kollegiale Beratung und Praxistransfer

Transfer-Modul: Was bleibt nach einiger Zeit?

Mit 2 Monaten Abstand zum Seminar werden wir uns die Frage stellen, was die zentralen Erkenntnisse und Erfolgsmomente im Umgang mit Zeit sind. Wir klären Fragen und erarbeiten gemeinsam, wie es weiter geht.

Die Zeiträume zwischen den Modulen sind bewusst so angelegt, dass Zeit für erste Umsetzungen besteht. Bitte gestalten Sie nach Möglichkeit Ihre Aufgaben um die Module herum so, dass Sie fokussiert Lernen und

 

Termin:
Digitaler gratis Appetizer:
7.4.2022 von 17.30 bis 18 Uhr

Digitales Seminar:
Modul 1: 09.05.2022 von 9 bis 13 Uhr
Modul 2: 12.05.2022 von 9 bis 13 Uhr
Modul 3: 13.05.2022 von 9 bis 13 Uhr
Transfermodul: 21.07.2022 von 16 bis 18 Uhr

 

Ort:
im digitalen Raum

Preis:
590,-€ zzgl. MwSt.
490,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO Kunden und Frühbucher bis 15.03.2022

Anmeldung über jonas.geissler@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  April 2022
Label Termine Event

SEMINAR

Frauenkreis

die Zukunft ruft nach weiblichen Qualitäten

 

12. bis 15.05.2022
mit Miriam Wolf (Alpensalon) und Lissi Reitschuster (MANEMO)

Fünfzehn Frauen. Drei Tage. Ein Kreis.
Bereit Deinen Platz einzunehmen?

Will ich höflich sein? Warum zweifeln wir an unseren Instinkten? Wieso klingt Patriarchat wie Verschwörungstheorie? Und Mütterlichkeit so altbacken? Weshalb fällt es mir so schwer, für mich einzustehen? Warum nennt man einen Streit unter Frauen Zicken-Krieg? Warum sagen Frauen das Thema Weiblichkeit sei nichts für sie? Und warum ist Weltfrieden nicht möglich, ohne die Wölfin in uns freizulassen?
Wir sind unsere Lehrerinnen.

Für wen?
Neugierige Frauen, die folgende Fragen bewegen möchten:

  • Wer bin ich, wenn ich sage „Ich bin eine Frau?“
  • Wie lebt das Weibliche in mir? In der Gesellschaft?
  • Wie steht es um meine Selbstliebe? Selbstachtung?
  • Und um Scham, Schuld, Angst? Wut?
  • Welche persönlichen und kollektiven Glaubenssätze limitieren mich?
  • Was bedeutet es, eine ermächtigte Frau zu sein?
  • Wie komme ich in meine Kraft?
  • Welche weiblichen Prinzipien und Qualitäten sind für Wandel wichtig?

Termin:
12. bis 15.05.2022

Unser Kraftort:
Die Windschnur am Chiemsee ist ein liebevoll restaurierter Hof in Alleinlage am Waldrand. Ein wunderschöner Seminarraum, wild-vegane Küche und ein weitläufiges Gelände mit Badeteich, Feuerstelle, Schafen und Kater Rumi warten auf uns.

Wertschätzung:
Seminargebühr (inkl. VP/Ü im DZ): 300 – 900€ zzgl. 19% MwSt.

Selbsteinschätzung – die 300 € decken unsere Kosten, alles darüber ist unser Honorar.
Zu viel, aber jetzt nötig? Sprich uns an!

Anmeldung und zusätzliche Infos: über https://alpensalon.org/format-frauenkreis/

Bei Fragen gerne an Miriam Wolf wenden: miriam@alpensalon.org

› zurück zur Übersicht

  Mai 2022
Label Termine Event

SEMINAR

Freundeskreis

sich Zeit schenken, die Freundschaft würdigen, in tiefen Kontakt kommen

 

21. und 22.05 2022
mit Miriam Wolf (Alpensalon) und Jonas Geißler (MANEMO eG)

FREUNDSCHAFTEN SIND DAS GOLD DES LEBENS.
Sie sind eine der wichtigsten Ressourcen, die wir haben. Fragt man Menschen, die an ihrem Lebensende stehen, was sie anders gemacht hätten, so ist eine ihrer Aussagen: „ich hätte gerne mehr gute Zeit mit Freunden verbracht.“ Und doch geben wir der Freundschaft oft nicht den nötigen Raum.

Weil der Alltag uns einnimmt, weil wir uns zu selbstverständlich geworden sind, und oft erst merken, wie wichtig wir uns sind, wenn wir uns fehlen. Oder auch, weil wir uns ein wenig fremd geworden sind. Weil wir und unser Leben sich ständig verändern. Und so auch unsere Freundschaften immer wieder erneuert, mitgenommen und geformt werden wollen.

Wir möchten der Freundschaft einen würdigen Raum widmen. Wir möchten sie feiern, pflegen, wiederbeleben und wertschätzen. Wir möchten uns von Herzen begegnen, uns ganz sehen und über Wesentliches sprechen.

Plätze für den Freundeskreis gibt es natürlich nur im Doppelpack. Lade eine gute Freundin oder einen guten Freund ein und schenke ihr/ihm diese goldene Zeit.

Termin:
21. und 22.05 2022,
11 Uhr am Samstag bis 15 Uhr am Sonntag

Ort:
in Niederbayern

Preis:
Tickets gibt’s nur im Doppelpack ;).

Unkostenbeitrag pro Freund*in für Kost & Logis: 120€ (+19% MwSt).

Honorar für die Leitung: Bestimmt ihr am Ende der Tage selbst. Wir machen das bewusst und sagen dazu mehr vor Ort. Wenn du jetzt schon mehr Info brauchst, melde Dich gerne bei Jonas.

Anmeldung: über jonas.geissler@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  Mai 2022
Label Termine Event

ONLINE-SEMINAR

Organisationsentwicklung

Einfach besser kooperieren – das MANEMO OE-Paket für kleine und kleinste Organisationen (<120 MitarbeiterInnen)

 

25.05.2022
mit Jakob Ritzkat und Felix Held

Konstruktive Kooperationsprozesse sind zentral für den Erfolg einer jeden Organisation. In turbulenten und innovationsgetriebenen Kontexten wird die Fähigkeit schnell, kreativ und transparent zusammenzuarbeiten, zur zentralen Stellschraube des Unternehmenserfolgs.

Jede Organisation bildet im Laufe der Zeit hinderliche und förderliche Muster heraus. Es zeigt sich, dass gelingende Kooperation und Kommunikation eine Kunst ist, welche nicht selbstverständlich ist.
Individuelle Kommunikationsstile, Affekt- und Konfliktmuster führen auf Team- und Organisationsebene regelmäßig zu Vorurteilen und Silodenken. Darunter leiden die Kooperationsbeziehungen und KollegInnen verhaken sich, obwohl die Absichten vielleicht gar nicht so verschieden sind.

Durch das erfolgreiche Erproben in der Praxis, haben wir ein Paket speziell für die Bedürfnisse kleiner Einheiten entwickelt, welches wir Ihnen zum Fixpreis anbieten können. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass sie mit überschaubarem Aufwand, bereits deutlich spürbare Erfolge in der gesamten Organisation erzeugen können.

Unser Ansatz der Organisationsentwicklung baut auf dem Konzept der Selbstwirksamkeit auf, kombiniert mit Erkenntnissen der (Sozial-)Psychologie und Hirnphysiologie für eine gelingende Beziehungsgestaltung und Kommunikation. Auf individueller Ebene und als Team lernen die Teilnehmenden sich mit den eigenen Angst- Affekt- und Konfliktmuster auseinanderzusetzen.
In einem kompakten Vortrag stellen wir einen modularen OE-Ansatz vor, der

  • …Teams sensibilisiert für psychologische Phänomene in der Zusammenarbeit und Organisationskultur
  • … das Konzept der Selbstwirksamkeit für eine gelingende Beziehungsgestaltung in der Organisation verankert
  • …das kommunikative Handwerkszeug für konstruktive Gestaltung von Kooperationsbeziehungen vermittelt

Kurz: der die Selbstwirksamkeit und Kooperationsfähigkeit Ihres Unternehmens stärkt.

Sie wollen wissen, ob unser Ansatz der Organisationsentwicklung auch für Ihr Unternehmen passen kann?

In diesem Appetizer lernen Sie die einzelnen Module kennen und können in den direkten Austausch mit den MANEMO-Beratern gehen.

Die Gastgeber Felix Held und Jakob Ritzkat freuen sich auf Sie und ihre Anliegen.

Termin:
25.05.2022 von 16.30 bis 17.30 Uhr

Ort: im digitalen Raum

Preis:
80,-€ zzgl. MwSt.
60,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO Kunden und Frühbucher bis 01.04.2022

Anmeldung über felix.held@manemo.de

› zurück zur Übersicht

 Juni 2022
Label Termine Event

SEMINAR

Methoden-LAB

Teams begleiten und leiten

22. und 23.06 2022
mit Andreas Haas-Dölfel

Kollegiales Ausprobieren | Gegenseitiges Aufschlauen | Tools zur Begleitung und Stärkung von Teams.

Zwei Tage Raum für Werkzeuge, Übungen und Methoden rund um Moderation, Teamentwicklung, Leitung von Gruppen und Co-Kreation.

Mit und für Gestalter aus den Bereichen Beratung, Moderation und Organisationsentwicklung.

Termin:
22. + 23.06.2022, jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr

Ort: in München

Preis:
140 € (zzgl. MwSt.). Der Preis deckt die Kosten. Die eigentliche Währung ist das gegenseitige Aufschlauen.

Anmeldung:
über andreas.doelfel@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  Sept 2022
Label Termine Event

SEMINAR

Der Tod

unsere Sterblichkeit zählt fürs Leben

 

16. bis 18.09.2022
mit Miriam Wolf (Alpensalon), Uli Schoop (TheDive) und Christina Lieb (MANEMO)

Wie möchtest Du Deine kostbare Lebenszeit verbringen? Wir sind sterblich und finden das zählt. Drei Tage gemeinsam im Rad des Lebens.

Der Tod ist unser Lehrer.

Zum vierten Mal bieten wir „den Tod“ gemeinsam mit Miriam Wolf vom Alpensalon und Uli Schoop von TheDive an.

Für wen?
Eine Einladung an alle, die folgende Fragen bewegen wollen:

  • Welche Beziehung habe ich zum Tod?
  • Wie möchte ich meine kostbare Lebenszeit verbringen? Was ist wesentlich?
  • Wozu ruft mich der Blick auf meine Endlichkeit im Jetzt auf – ganz grundsätzlich und ganz konkret?
  • Was endet gerade bei mir?
  • Welche Einladung zu Wachstum und Neubeginn liegt darin?

Termin:
16. bis 18.09.2022

Ort:
Mesnerhof-C in Tirol
Der doch ziemlich spektakuläre Mesnerhof-C liegt 90min südlich von München, in den Bergen des Rofan. Georg hat am „schönsten Ende der Welt“ einen Ort geschaffen, an dem Mensch, Raum und Natur sich neu verbinden.

Wertschätzung:
Seminargebühr (inkl. VP & Ü/DZ) nach Selbsteinschätzung: 270-900 € zzgl. 19% MwSt.
Die 270 € decken unsere Kosten, alles was Du uns darüber hinaus geben möchtest, ist unser Honorar.

Anmeldung und zusätzliche Infos: über https://alpensalon.org/format-der-tod

Bei Fragen gerne an Miriam Wolf wenden: miriam@alpensalon.org

› zurück zur Übersicht

  Okt 2022
Label Termine Event

MANEMO Online-Seminar "Selbstfürsorge" Titelbild

ONLINE-SEMINAR

Selbstfürsorge

stärkend, selbst-bewusst, leicht

 

Oktober 2022
mit Christina Lieb und Andreas Haas-Dölfel

In vier Sessions über drei Wochen gibt es einen wohltuenden und selbstwirksamen Fokus für Dich auf Dich. Und dazwischen versorgen wir Dich mit nützlichen Impulsen für Selbstfürsorge in Deinem Arbeits- und privaten Alltag.

Selbstfürsorge ist eine Zukunftsressource im Sinne einer dynamischen Balance zwischen beruflichem Engagement, Mit-Sich-Sein und Gemeinschaft. Wir sehen Selbstfürsorge als essentielle Basis für gelingende (Selbst-)Führung. Führung wird von innen nach außen gestaltet. Ein starker Hebel der Gestaltung liegt in Dir.

Termin:
Oktober 2022

Ort:
im digitalen Raum

Preis:
320,-€ zzgl. MwSt.
290,-€ zzgl. MwSt. für SIEs, MANEMO Kunden und Frühbucher bis 01.03.2022

Anmeldung über andreas.doelfel@manemo.de

› zurück zur Übersicht

  Nov 2022
Label Termine Event

SEMINAR

Frauen- und Männerkreis

17. bis 20.11.2022
mit Lissi Reitschuster (MANEMO eG), Miriam Wolf (Alpensalon) und Carsten Essig (Leben Lieben Lernen)

Beschreibung folgt!

Termin:
17. – 20.11.2022

Unser Kraftort:
Die Windschnur am Chiemsee ist ein liebevoll restaurierter Hof in Alleinlage am Waldrand. Ein wunderschöner Seminarraum, wild-vegane Küche und ein weitläufiges Gelände mit Badeteich, Feuerstelle, Schafen und Kater Rumi warten auf uns.

Bei Fragen gerne an Miriam Wolf wenden: miriam@alpensalon.org

› zurück zur Übersicht

Sie wollen aktuelle Infos
zu Terminen und Terminänderungen?
Nutzen Sie unser
›Kontaktformular