Termine

Entwicklung ist unser Herzensanliegen. Ob an einem einzelnen Tag oder in einem langjährigen Prozess.

In unserer Akademie und unseren Events beschäftigen wir uns mit dem weiten Feld der Zukunftsfähigkeit. Wir bieten Ihnen Veranstaltungen, in denen Sie verschiedene Lernformate, spannende Inhalte und wirksame Methoden kennenlernen können. Neben uns MANEMOs können Sie im Rahmen der Akademie auch immer wieder externe Experten erleben. Sehen Sie selbst!

#Präsenz #AgileMethoden #Unternehmeraustausch #DesignThinking #FührungvonMorgen #Selbstwirksamkeit #ZürcherRessourcenModell #AchtsamkeitimdigitalenZeitalter #LegoSeriousPlay

MANEMO Logo 400px

Termine 2022

Fürs Jahr 2022 haben wir viele Seminare und Events zu unterschiedlichen Themen geplant. Diese werden wir hier in Kürze veröffentlichen.

  Feb 2022
Label Termine Event

SEMINAR

ALPENSALON

Rituale in Organisationen

11. bis 13. Februar 2022
Lissi Reitschuster in Co-Kreation mit Miriam Wolf und Florian Dennig

Unternehmen verändern sich ständig, wie alles Leben. Wandelfähigkeit ist DER Erfolgsfaktor.
So wird fleißig reorganisiert, digitalisiert, transformiert – und doch spüren wir alle, dass die Maßnahmen oft zu kurz greifen. Dass der Mensch, der diese Veränderung ja leben soll, nicht „mitgenommen“ wird.

Wir glauben, Rituale können da helfen! Und wollen die Kraft gut gestalteter Rituale in unsere Organisationen bringen.

Rituale sind das Lagerfeuer der Organisation, vermitteln Zugehörigkeit, Orientierung und ermöglichen ein „collective sensemaking“, ein gemeinsames Erinnern an das, was uns wichtig ist und verbindet.

Im Alpensalon üben wir uns in einer Fusion aus alten Ritualen und neuen sozialen Praktiken.
Vor allem sind Rituale voller Weisheit über die Gesetzmäßigkeiten von Wandel. Sie markieren wichtige Momente und helfen uns, Veränderungen bewusst zu initiieren.

Insbesondere arbeiten wir mit zyklischen, naturbasierten Ansätzen wie Quests, dem Medizinrad, den Himmelsrichtungen und Jahreszeiten. Und Circle als älteste und archetypische Form der Kommunikation.

Wir sprechen wenig über Rituale und erleben sie viel. Wir wandeln zwischen der Weisheit unserer Köpfe und Herzen. Zwischen Ich und Wir. Zwischen dem Profanen und dem Heiligen. Und lernen diese Räume zu verbinden.

Es ist (eine gute) Zeit für beseelte Unternehmen.

Für wen?
Mitarbeitende und Führungskräfte mit Veränderungswillen, Organisationsentwickler, Beraterinnen, Coaches, und alle, die:

• Rituale als Unterstützer für tiefgreifenden Wandel in Organisationen nutzen möchten,
• lernen möchten, kraftvolle Rituale zu designen,
• im Berufsalltag eine Sehnsucht nach mehr „Mensch“, nach Seele und Verbindung haben,
• ihre Spiritualität, ihre „beseelten Praktiken“, noch auf das Private begrenzen und denen die Ideen (und vielleicht auch der Mut) fehlen, diese in die Arbeitswelt zu integrieren.

Termin:
11. – 13.02.2022

Wertschätzung
Seminargebühr:
200,00 – 800,00 € zzgl. 19% MwSt. (inkl. Ü/Verpflegung)
Selbsteinschätzung – die 200 € decken unsere Kosten, alles darüber ist unser Honorar.

Unser Kraftort: Ein (ziemlich schön) zur Kreativfläche umgebautes Forsthaus mitten im Wald.
Ein Bergbach mit eigener Quelle, vor der Tür, Feuer, Sternenhimmel, mit Rehgebell ins Bett gehen, von Vogelgezwitscher aufwachen – und das alles nur 20min von München in Egling.
Selbsterklärend, warum das Projekt /draussen einer unserer Stammplätze ist.

Mehr https://alpensalon.org/format-rituale/

Anmeldung bei Miriam Wolf, über: miriam@alpensalon.org

› zurück zur Übersicht

Sie wollen aktuelle Infos
zu Terminen und Terminänderungen?
Nutzen Sie unser
›Kontaktformular